Mai 172022
 

Am Fr. 29.04.2022 stellten Brigitte Lindner und Jürgen Huhn (hinterste Reihe) auf Einladung von Sabine Dobmeier,  der Leiterin des SPDi (vorne links),  die Arbeit der SeKo bei den Kolleg*innen  der Beratungsstelle für Seelische Gesundheit vor.

Bei einem rund zweistündigen Gespräch stellten sich auch  die einzelnen Fachbereiche der Beratungsstelle in der Bismarckstraße vor und gemeinsam wurden Möglichkeiten einer weiterführenden Zusammenarbeit besprochen.

So wird die Selbsthilfekontaktstelle bereits am Di 12.07.2022 an einem weiteren informellen Austausch teilnehmen. Dieses Mal  allerdings im Kreis der Klient*innen des SPDi  und deren Angehörigen. Diesen sollen u.a. die Möglichkeiten der Selbsthilfegruppen-Arbeit und die Aufgabe der Selbsthilfekontaktstelle  vorgestellt werden.

 Posted by at 09:40

Sorry, the comment form is closed at this time.